Klaviermusik von Franz Liszt am 4. Juli 2018

Ein Konzertabend mit Wolfgang Schneider :.

Wolfgang Schneider IMG_9158.jpgDas diesjährige Konzert im Rahmen des Kultursommers 2018 widmet der Pianist Wolfgang Schneider der Klaviermusik von Franz Liszt. Als Komponist und Klaviervirtuose war Liszt einer der vielseitigsten Vertreter der musikalischen Romantik.

Den Auftakt des Abends bilden literarisch inspirierte Stücke des „Klangdichters“ Liszt, der berühmte „Liebestraum As-Dur“ und die Vertonung eines Sonetts des italienischen Frührenaissance-Dichters Petrarca.

Eine Begegnung mit dem „weltläufigen Liszt“ sind die ungarische Rhapsodie in cis-moll und die „Wasserspiele der Villa d´Este“ aus den Années de pèlerinage, den Impressionen von Liszts Reisen nach Italien.

Den Abschluss bildet Liszts Klaviersonate h-moll, die als eines der bedeutensten Meisterwerke der Musik der Romantik gilt.

Klaviermusik von Franz Liszt – Plakat

Eintritt:
VVK 9,00 Euro, erm. 7,00 Euro
AK 11,00 Euro, erm. 9,00 Euro

Datum: Mittwoch, 4. Juli 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Hinteres Schlösschen in Heusenstamm

Veranstalter: Wolfgang Schneider

Advertisements